Aktuelles

Am Sonntag, 2. Juni lädt die Spinn- und Webgemeinschaft anlässlich ihres 45jährigen Bestehens zu einem Jubiläumsnachmittag ins Stiftshaus ein.

 

In der Zeit von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr zeigen die Damen ihr Können am Spinnrad und am Webstuhl.

Gäste sind herzlich eingeladen, es selber einmal auszuprobieren. Außerdem kann mit allen Sinnen die Welt der Wolle von Schafen und Alpakas eingetaucht werden.

 

Für Kinder wird dieses ein besonderes Erlebnis und außerdem werden Freundschaftsbändchen geknüpft.


Es gibt einen kleinen Imbiss und ab 14:00 Uhr ist die Kaffeestube geöffnet.

 

HERZLICH WILLKOMMEN
 

Stiftsmuseum in Leeden - Stift 19 - 49545 Stift Leeden

Plakat Jubiläum Spinnstube.pdf
PDF-Dokument [593.2 KB]

 

 

*** 1949 - 2024 = 75 Jahre

Heimatverein Leeden e. V. ***

 

Wir haben sooo toll gefeiert -

Danke an alle Beteiligten, die dieses Fest mit uns gestaltet und gefeiert haben: Unsere Mitglieder, die Gäste, die anderen Vereine, die Musikgruppen, den Kiepenkerl, unseren Pastor und die Vikarin, die Kinderbelustigung, die Kaffeestube, die Waffelbude, die Crew vom Bierwagen, die Grillmaster und Erbsenzähler, einfach an alle, die diesen Tag für uns unvergesslich machen.

Großen Dank auch an den Wettergott, der mit dem schönen Sonnenschein den wichtigsten Anteil am guten Gelingen unseres Festes hatte!

Es war toll!

 

Die schönsten Impressionen haben wir hier für Euch zusammengestellt!

 

Beitrag aus "Vertrautes & Neues" - Magazin des Kreisheimatbundes Steinfurt
Vertrautes Neues - April 2024.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Der neue Newsletter ist online - Schaut mal rein! Es lohnt sich!

 

Newsletter Mai 2024 mit DANKESCHÖN für das tolle Jubiläumsfest
2024_Mai 2024_30.04.2024.pdf
PDF-Dokument [3.8 MB]

60 Jahre "Wilhelm-Seele-Eiche" im Wäldchen des ehemaligen Lehrergrundstücks in Leeden

 

Anlässlich des 75jährigen Jubiläum des Heimatvereins enthüllte die "Donnerstagsgruppe" - wie sich der Fachbereich Anlagen und Wege liebevoll nennt - eine Steele zur Würdigung der alten Eiche. Am 21.03.1964 - also vor genau 60 Jahren - am Frühlingsanfang wurde diese Eiche gepflanzt.

Damals spielte der Leedener Posaunenchor ein paar Frühlingslieder - und genau das tat er heute zur Einweihung der Steele zur Freude der rund 30 Gäste wieder. Im Anschluss konnte manche alte Geschichte zur Eiche oder auch zum Lehrer Wilhelm Seele zum besten gegeben werden.

Herzlichen Dank an die "Donnnerstagsgruppe" - Eine tolle Aktion!

 

Weitere Informationen zur Pflanzung 1964: Hier

Impressionen 60 Jahre später: Hier

 

Unsere neue/alte Attraktion

 

Der rund 670 Jahre alte Töpferofen aus dem Habichtswald soll aus dem LWL Museum Ziegelei Lage nach Leeden zurückkehren. Wir möchten dafür unser Museum um eine neue Ausstellungsfläche an der Stiftskirche erweitern.

 

Weiter planen wir Infotafeln, einen Film und Kursangebote rund ums Töpfern - für jung und alt!

 

Das Land NRW unterstützt das Projekt. Aber die Förderung wird uns nur gewährt, wenn wir 10% der Kosten selbst aufbringen. Das sind rund 12.000 €. Daher bitten wir um Eure Spende - helft mit - jeder Euro zählt.

 

Spenden könnt Ihr ab dem Tag des offenen Denkmals am 10.09.2023 in bar bei uns im Stiftshaus oder gerne per paypal unter der Adresse "Toepferofen@heimatverein-leeden.de" - Betreff: "Spende Töpferofen".

 

Lasst uns gemeinsam etwas erreichen und das Projekt verwirklichen. Hier erhaltet Ihr weitere Informationen zum Töpferofen!

 

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

Flyer Töpferofen
bn23080_Heimatverein-Leeden_Lehmofen_Fly[...]
PDF-Dokument [2.8 MB]

Heimatverein Leeden jetzt auch auf Instagram!

 

Schaut mal rein, es gibt ordentlich was zu entdecken !

 

Neues aus der Spinn- und Webgemeinschaft

 

Die Gruppe trifft sich jeden Donnerstag von 15:00 Uhr  bis 19:30 Uhr

 

Kürzlich wurde neue Schafwolle gewaschen. Schaut mal hier: Bildergalerie

 

Wandern

In den Sommermonaten von April bis Oktober trifft sich die Wandergruppe einmal monatlich zu einer Tageswanderung. 

 

Weitere Infos finden sich dazu unter dem Menüpunkt Wandern

 

 

Brauchtum

In der Spinnstube des Stiftshauses treffen sich regelmäßig Frauen, um Schafwolle durch Spinnen, Stricken und Weben zu verarbeiten. Auch andere Handaerbeiten werden gern gesehen. Jeder kann sich aktiv einbringen.                                  
     Spinn- und Webgemeinschaft

 

 

Stiftshaus

Das 1489 erbaute Stiftshaus wurde letztmalig 2011/2012 restauriert und renoviert und hat den Status eines Dorfgemeinschaftshauses. Im Obergeschoss des Hauses befindet sich die Spinnstube und ein Versammlungsraum. 

Im Untergeschoss sind die "nigge oule Küerken" und das Stiftsmuseum untergebracht. Stiftshaus