Standesamtliche Trauung im Äbtissinnenhaus

Das ehemalige Äbtissinnenhaus des Zisterzienserklosters und späteren adeligen Damenstiftes in Leeden steht Brautpaaren als Außenstelle des Standesamtes Tecklenburg zur Verfügung. Die "Beste Stube" des Stiftsmuseums bietet dazu einen wunderschönen Rahmen in einem historischen Gebäude. 

 

Im Anschluss an die Trauung können die Räumlichkeiten in und vor dem Stiftshaus für einen Sektempfang oder ähnliches genutzt werden. 

 

Eine Buchung ist nach Absprache mit dem Standesamt Tecklenburg direkt mit dem Heimatverein Leeden möglich. Hier gibt es auch weitere Auskünfte zum Ablauf und zu den Kosten. 

 

Die Räumlichkeiten können an den Museums-Öffnungstagen an jedem ersten Sonntag im Monat in der Zeit von 14:00 - 17:00 Uhr oder nach Vereinbarung besichtigt werden. 

 

Kontaktdaten: Team/Kontakt